Suche

Späte Freiheit Ruhestand

Vom Gelingen der dritten Lebenshälfte

Die Heldenreise – Episode 9 „Die Belohnung“

P1100454ARobert K. ist eifrig dabei, seinen seelischen Zustand wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das Mut machende Gespräch beim Therapeuten, der Verzicht auf Tabletten, lange Spaziergänge und das Büchlein zur emotionalen Selbsthilfe haben in ihm einen Veränderungsprozess angestoßen. Vor allem die Klopftechnik, die er ohne Anleitung selbst jederzeit und allerorts ohne fremde Unterstützung selbständig anwenden kann, wirkt in Stress- oder Grübelzuständen ausgleichend und beruhigend.

Weiterlesen „Die Heldenreise – Episode 9 „Die Belohnung““

Advertisements

„Schwierige Teilnehmer“ in Seminaren? Der Sendungskontext zählt!

BILD Cafe Moskau Berlin A

Immer im März findet der Trainerkongress Berlin unter der Ägide von Gert Schilling statt. Dieses Jahr bereits zum 10. Mal. Ich war nunmehr zum dritten Mal dabei und konnte wieder interessante Anregungen und Inspirationen für meine eigenen Trainings und Coachings mitnehmen …

Weiterlesen „„Schwierige Teilnehmer“ in Seminaren? Der Sendungskontext zählt!“

Die Heldenreise – Episode 8 „Entscheidende Prüfungen“

img_8722a

… mit dem Titel „Sorge dich nicht – lebe!“ von Dale Carnegie. Nervös, mit flatternden Händen und einer gefühlten Herzfrequenz von 180 Schlägen pro Minute blättert Robert K. in dem Buch.

Weiterlesen „Die Heldenreise – Episode 8 „Entscheidende Prüfungen““

Späte Perle der Weisheit und eine wertschätzende Metapher

BILD Muschelperle
Foto: Pixabay

Um Deine „Späte Perle der Weisheit“ zu finden, musst Du tief hinunter tauchen in Deine Gefühle …

Weiterlesen „Späte Perle der Weisheit und eine wertschätzende Metapher“

Oster-Eiereien 2018

P1180518A

Alle Jahre wieder finden sich zwei Wochen vor Ostern in der „Alten Schulscheune“ in Diensdorf-Radlow am Scharmützelsee die Gestalter und Aussteller von Ostereiern aller Coleur zusammen. Sie präsentieren der staunenden Interessentenschar vor den Festtagen einen bunten Reigen an wunderbar und innovativ gestalteten Eiern, die man selbstverständlich auch erwerben kann. Ob nun aus einem Tierprodukt hervorgegangen, aus Keramik gefertigt oder mit Stoff und Papier gestaltet – die Vielfalt der Techniken und die Perfektion der Umsetzung  überraschen jedes Jahr von Neuem.

 

Ein gelingendes Osterfest und viel Spaß beim Schauen wünscht Ihnen

Ihr (Vor)Ruhestandscoach Wolfgang Schiele

© Wolfgang Schiele |Coaching50plus | http://www.coachingfiftyplus.de

 

Die Heldenreise – Episode 7 „Vordringen zur tiefsten Höhle“

IMG_0623A

Mit den fortschreitenden Wochen verliert sich unser Held immer mehr in endlosen Grübelschleifen. Robert K. befindet sich nicht nur in einer Art geistigen Stillstands.

Weiterlesen „Die Heldenreise – Episode 7 „Vordringen zur tiefsten Höhle““

Die Heldenreise – Episode 6 „Bewährungsproben“

IMG_0440A

In den ersten sechs Monaten seines Ruhestandes hat Robert K. so manches begonnen und einiges wieder sein gelassen. Einerseits hat ihm die „Späte Freiheit“ eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten eröffnet, andererseits fühlt er sich unzufrieden mit den Ergebnissen seines Tuns. Irgendwie will ihm das begonnene Stückwerk an Aktivitäten nicht so recht befriedigen – und er fühlt sich trotz einer Reihe von neuen Kontakten und Interessen wie ein Stück treibendes Holz im aufgewühlten Wasser.

Weiterlesen „Die Heldenreise – Episode 6 „Bewährungsproben““

Die Heldenreise – Episode 5 „Überschreiten der ersten Schwelle“

img_0195a

Unser Held befindet sich auf einer wichtigen Schwelle seines Lebenswegs: Er verlässt Elysium, seine Arbeitsstätte und betritt Walhalla, seinen Ruheraum. Erst vor Kurzen wurde er aus dem Berufsumfeld verabschiedet. Mit einem Gefühl, das zwischen dem nachklingenden Groll der Entberuflichung und der Erleichterung, dass er die Strapazen der letzten Tage nun endlich überwunden hat, hin und herpendelt …

Weiterlesen „Die Heldenreise – Episode 5 „Überschreiten der ersten Schwelle““

Prächtige Orchideenwelt in Hannovers Berggarten

P1180376A

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, wann ich das erste Mal die Schaugewächshäuser der Herrenhäuser Gärten in Hannover betreten habe. Ich glaube es war vor etwa 10 Jahren, um 2008 herum, als ich in ein Konzernprojekt integriert war und Monate lang mit dem ICE von Berlin nach Hannover pendelte …

Weiterlesen „Prächtige Orchideenwelt in Hannovers Berggarten“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑