P1030048A

Weihnachten kommt jedes Jahr plötzlich und unerwartet. Egal, ob der Heilige Abend auf einen Sonntag fällt oder nicht. Aber das könnte in diesem Jahr für besonderen Stress sorgen …

Da viele Einzelhändler ihren Beschäftigten auch einmal einen geruhsamen Weihnachtssonntag gönnen wollen, fällt dieser Tag wohl als ganz großer Last Shoppingday flach. Damit entfällt zugleich die letzte Chance für die hektische Beschaffung der bisher kläglich vernachlässigten Weihnachtsgeschenke.

Um uns vom großen Konsumtionsstress fernzuhalten, haben wir die letzten Assesoires für den Weihnachtsauftritt bereits in der vergangenen Woche erstanden. Da wir zudem beschlossen hatten, uns nichts zu schenken (wie schön ist diese Zweideutigkeit …), führte uns der Weg nicht in einen der großen Konsumtempel, sondern in eine Gärtnerei mit zauberhaften und kreativ gestalteten Gestecken, Gebinden und Gefäßen.

Eine kleine Auswahl der geschossenen Bilder können Sie nachfolgend bewundern:

 

Ich hoffe Sie hatten ein wenig Freude und Spaß beim Betrachten der kleinen und größeren Kunstwerke!

Ihr (Vor)Ruhestandscoach Wolfgang Schiele

© Wolfgang Schiele 2017 | Coaching50plus | http://www.coachingfiftyplus.de

 

Advertisements